Judith Runge | Kunst
Atelier Judith Runge, Eichendorffstrasse 26, 06114 Halle Saale, Keramische Kunst, Objekte, Keramik, Installationen, Kunst am Bau, ...
Judith Runge, Runge Keramik ,Installation ,Kunst , Runge Kunst, Spielzeug, Art, Ceramics, Halle, Objekte, Kunst am Bau
22254
home,page-template-default,page,page-id-22254,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.4,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Aktuelles

„KUNST- UND DESIGNMARKT“

60 KünstlerInnen und DesignerInnen präsentieren ihre Arbeiten im Rahmen der Händel-Festspiele
im Hof des Kunstmuseums Moritzburg Halle | Saale
Friedemann-Bach-Platz 5
06108 Halle (Saale)

Öffnungszeiten: 02. & 03. 06.2018, 10 – 18 Uhr

eine Veranstaltung des sichtbar-zeitgenössische Kunst e.V.

 

„VERPARTNERT“
Ausstellung im Regierungspräsidium am Rondellplatz
Karl-Friedrich-Straße 17
76133 Karlsruhe

11 ausgewählte Künstler (in der Mehrzahl Mitglieder des BBK Sachsen-Anhalt) präsentieren künstlerisch/ kunsthandwerkliche Positionen der Saalestadt in einer Gemeinschaftsausstellung mit Vertretern der BdK Baden-Württemberg e.V .
Die Ausstellung findet vom 25.04.-18.05. 2018 (Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr) im Regierungspräsidium in Karlsruhe statt.

Seit 1987 sind die beiden Städte Karlsruhe und Halle an der Saale partnerschaftlich verbunden. Diese Partnerschaft
ist die Basis für einen regen Austausch in politischen,sozialen und auch kulturellen Themen.

Bei dieser Ausstellung steht die Handwerkskunst im Fokus. Beide Städte haben darin eine lange Tradition:
Karlsruhe mit der Majolika, der umfangreichen Sammlung des Landesmuseums und der weit über die Region
hinaus bekannten Weihnachtsmesse, die seit 25 Jahren stattfindet.

Halle ist vor allem bekannt durch die Kunsthochschule Burg Giebichenstein; sie wurde 1879 gegründet
und ist heute ein wichtiges Zentrum für Kunst, Design und Angewandter Kunst mit internationalem Renommée.

Die Besucher erwartet ein breit gefächertes Spektrum aktueller Handwerkskunst: Etwa 30 Ausstellerinnen
und Aussteller aus den beiden Städten sind mit ihren neuesten Arbeiten aus den Bereichen Schmuck, Keramik,
Textil, Holz, Glas und Buchkunst präsent. Gezeigt werden Einzelstücke oder Kleinserien von besonderer
Gestaltung und höchster Qualität. Viele Handwerkskünstler stellen zum ersten Mal in Karlsruhe aus und
bereichern mit ihren Objekten die Vielfalt der Angewandten Kunst.

————–

Unterstütz durch:
Sparkasse Karlsruhe, Modehaus Schöpf, Stadt Karsruhe, Stadt Halle Saale, BdK Baden-Württemberg e.V.,
Ministerium für Wirtschaft Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg